All together now: Wir sorgen für Grün!

Gestalte die schönsten Pflanzenoasen

Gib es ruhig zu, jetzt wo der Weihnachtsbaum raus ist, hast du auf einmal jede Menge Platz. Genau der richtige Zeitpunkt für eine Ecke mit Zimmerpflanzen, mit der du ein grünes Statement setzen köannst. Hol dir ein paar neue Pflanzen ins Haus und stimme diese aufeinander ab. Oder – wenn du wegen der Feiertage noch etwas knapp bei Kasse bist – findest du für die Pflanzen, die du schon besitzt, einen neuen Ansatzpunkt. Stell zum Beispiel alle mit gestreiften Blättern zusammen, alle Blühpflanzen oder die fünf größten Drama-Queens. 
 

Grüne Gesellschaft

Pflanzen stehen gern in einer Gruppe zusammen. Der Wasserdampf verdunstet, wodurch sich die Luftfeuchtigkeit in der direkten Pflanzenumgebung etwas erhöht und Pflanzen besser gedeihen. Außerdem setzt eine Gruppe von Pflanzen sofort ein stärkeres Statement, als ein paar einzelne Exemplare, die im Zimmer verteilt stehen. Lass dich durch die verschiedenen Ensembles inspirieren, die alle ihre ganz eigene Ausstrahlung haben.  

All together now: wir sorgen für Grün! - Pflanzenfreude.de

1. Kreiere ein Jungalow-Gefühl 

Kombiniere zwei Leading Ladies, in diesem Fall eine große Spathiphyllum und eine Monstera, mit ganz unterschiedlichen Pflanzen. Säulenformen, Hängepflanzen, Zwergwüchsigen: Alles ist möglich. Solange alle Pflanzen grün sind und die Töpfe die gleiche Farbe haben, verstärken sie sich in ihrer Wirkung gegenseitig und bilden einen Mini-Urwald.

2. Casual chic: der botanische Trend

Wer wenig Platz hat, entscheidet sich für Pflanzen, die vor allem in die Höhe wachsen. Eine besonders lebendige Wirkung erzielst du durch Vielfalt in Töpfen, Gläsern und Vasen. Lass die Pflanzenkonturen in einem Print wieder auftauchen.

All together now: wir sorgen für Grün! - Pflanzenfreude.de

3. Zusammen und doch getrennt

Gruppieren bedeutet nicht unbedingt, dass die Pflanzen alle nebeneinander stehen müssen. Diese vier sorgen gemeinsam für eine besondere Stimmung und haben eine lebendige Wirkung, aber jede hat auch ihre eigene Privatsphäre. So kreierst du eine kleine Gruppe, die viel Ruhe ausstrahlt. 

All together now: wir sorgen für Grün! - Pflanzenfreude.de

4. Pflanzenrarität vom Trödel

Du jagst gern auf Flohmärkten nach besonderen Schätzen? Setz deine Pflanzen mit deinen schönsten Funden in Szene. Besonders hübsch sind auch ein paar Ableger dazwischen oder wie in diesem Fall ein Pflänzchen, das sich von einer kleinen Schwächephase erholt. So wird das Gefühl unterstrichen, dass alt wieder ganz neu wirken kann.  

All together now: wir sorgen für Grün! - Pflanzenfreude.de