Die Monstera: Eine absolute Männerpflanze

Eine ideale Gefährtin für Männer ohne grünen Daumen

Die Pflanzen tragen mehr gelbe als grüne Blätter – diese hängen schlaff und verwelkt über den Topfrand oder ertrinken in Übermengen an Wasser, mit denen sie überschüttet wurden. Ihr kennt das auch? Leider sind nicht alle Männer geschickt im Umgang mit ihren grünen Freunden, obwohl viele Spaß daran finden, sich um sie zu kümmern. Für genau diesen Männer-Typ hat die Natur Pflanzen wie die Monstera erschaffen: eine super-autonome Gattung, die sehr wenig Pflege benötigt und ziemlich stark aussieht. Übrigens auch ein ideales Geschenk für Männer, die Grünes lieben, aber nicht mit einem grünen Daumen gesegnet sind.

Die Monstera: Eine absolute Männerpflanze - pflanzenfreude.de

Leicht zufrieden zu stellen

Die stylische Erscheinung der Monstera macht den Eindruck, als müsse man sich besonders gut um sie kümmern. Aber weit gefehlt: Die Monstera ist alles andere als aufdringlich und begnügt sich mit einem Schuss Wasser und ein wenig Sonne hier und da. Und vielleicht noch einem warmen Lächeln. Diese drei Voraussetzungen sollte jeder noch so beschäftigte Mann gewährleisten können, oder? Es ist übrigens kein Problem, wenn man hin und wieder vergisst, die Monstera zu gießen: Sie kommt aus den tropischen Regionen des Amazonas in Südamerika und dem Dschungel Südostasiens und kann mit Trockenperioden sehr gut umgehen. 

Dein Vater oder Großvater hat bald Geburtstag?

Die Monstera ist übrigens das perfekte Geburtstagsgeschenk für Papa oder Opa. Die wunderschöne, leicht zu handelnde Riesenpflanze steht für die Wertschätzung und den Respekt gegenüber den älteren Generationen, und das ist doch genau die Botschaft, die das Herz eines jeden Herrn erfreut und die man sich von seinen Nachkommen wünscht!