DIY: Pflanzentopf aus Filz für das Pfeilblatt

Eine weiche Hülle für einen starken, grünen Kerl

Um ein optisches Gegengewicht für die geschwungene Stängel- und Blattstruktur des Pfeilblatts zu schaffen, ist ein stabiler, nicht zu kleiner Topf der perfekte Ausgleich. Wenn Sie diesen in bunten, weichen Filz einwickeln, schaffen Sie die perfekte Umgebung für die ausdrucksstarke Zimmerpflanze. Wir verraten Ihen, wie Sie ihrem Pfeilblatt einen ganz besonderen Look verpassen. 

DIY Pfeilblatt – Pflanzenfreude.de

Benötigte Materialien:

  • Ein schönes Pfeilblatt mittlerer Größe

     

  • Zylinderförmiger Übertopf (z.B. aus Glas)

  • Filz in verschiedenen Farben

  • Schneidmatte, Lineal, Kreide, Teppichmesser 

  • Stecknadeln

     

  • Schnur

     

DIY Pfeilblatt – Pflanzenfreude.de

So geht's: 

Schritt 1:

Schneiden Sie drei Filzstreifen in verschiedenen Farben so zu, dass diese etwas breiter als der Topf sind.  

DIY Pfeilblatt – Pflanzenfreude.de

Schritt 2:

Arrangieren Sie die Streifen so, dass alle drei Stoffebenen sichtbar sind und fixieren Sie die Lagen mit Stecknadeln. 

DIY Pfeilblatt – Pflanzenfreude.de

Schritt 3:

Wickeln Sie die Filzstreifen um den Topf und fixieren Sie diese mit der Schnur. Setzen Sie nun das Pfeilblatt in den dekorierten Übertopf.  Fertig ist der ganz eigene Look für Ihre Alocasie.

DIY Pfeilblatt – Pflanzenfreude.de