Mitte Juli: Schneiden Sie die sommerblühenden Rosen

Jetzt schneiden, baldige Blüte
Geschätzte Lesezeit: 1 minute

Die Kletterrose in Ihrem Garten, Teerosen als Tischdekoration in einer Glasvase, Pfingstrosen auf der Terrasse. Jeder hat einen Bezug zu Rosen. Mit ihren wunderschönen Blüten wissen sie uns zu verführen und unser Herz zu erobern. Und wie jede Liebesbeziehung braucht auch die zur Rose Pflege und Aufmerksamkeit. 

Rosen schneiden - Pflanzenfreude.de

Schneiden fördert das Blühen

Natürlich möchten Sie, dass Ihre Rosen jeden Sommer überschwänglich blühen? Schneiden Sie die Rose zurück, wenn Sie deren ganze Pracht und Schönheit genossen haben. Für einen Sommerblüher ist Mitte Juli der perfekte Zeitpunkt für den Schnitt.

Aber der Rosenschnitt ist doch so kompliziert?

Ein Schnitt scheint ein großer Eingriff zu sein, ist in der Praxis aber halb so wild.  Durch das Entfernen alter Triebe und verwelkter Blüten haben Sie in den folgenden Monaten und im nächsten Sommer einen herrlich blühenden Rosenstrauch. Im Internet finden Sie zahlreiche Tutorials, die Ihnen helfen, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Tipp: Rosen schneiden ist mit dem richtigen Werkzeug und ein paar schön langen Handschuhen einfacher und macht mehr Spaß. Sind Sie Linkshänder? Dann ist eine spezielle Schere für Linkshänder eine gute Investition.