Prachtvolles Violett

Pflanzen und die Farbe Lila – eine perfekte Kombination

Früher war Violett nur den höheren Klassen vorbehalten. Die Herstellung des Farbstoffes, der aus inzwischen ausgestorbenen Purpurschnecken gewonnen wurde, war nämlich sehr zeitraubend und kostspielig. Heutzutage feiern wir die Farbe in all ihren Erscheinungsformen. Auch in der Natur. Denn in der Pflanzenwelt findet man problemlos 50 verschiedene Violett-Töne. 

Pflanzen und die Farbe Lila - Pflanzenfreude.de

Das Violett so populär ist, kommt nicht von ungefähr. Bei Pantone ist Bodacious sogar die Pantone Trendfarbe 2018. Die Farbe steht für Luxus, Ruhe und lässt die Dinge wertvoll erscheinen. Eine geheimnisvolle Farbe in vielen Nuancen, die Spiritualität, das Unwirkliche und Empfindsamkeit ausdrücken kann. Eine Farbe, die man sich gerne nach Hause holt.  

Violette Pflanzen

Bei Pflanzen denkt man vor allem an grün. Aber der aufmerksame Betrachter sieht mit schöner Regelmäßigkeit immer wieder violette Exemplare. Denk dabei zum Beispiel an die Blüten von AnthurienTopfrosen und Topfchrysanthemen. Oder, passend zu der außergewöhnlichen Farbe an die üppigen Formen von Gynura und Echeveria.

Wenn diese Farbe bei den botanischen Schönheiten auftaucht, sorgt sie schnell für ein Gefühl von Luxus. In kürzester Zeit verwandelt sich die langweilige Mauer in ein Gemälde aus dem 17. Jahrhundert.

Tauch ein in die Welt der wunderschönen, violetten Pflanzen. Diese sind so inspirierend, dass sie einen besonderen Platz in der aktuellen Ausgabe von The Green Gallery erhalten.