Jetzt pflanzen: einjährige Sommerblüher

Ultimative Vorfreude, sofortiges Ergebnis!

Einen Sommer lang geben sie alles und sorgen für ein ausgelassenes Farbenspiel in deinem Garten. Danach verabschieden sie sich wieder. Also ein sehr überschaubarer Zeitraum. Setz diese Saisongäste jetzt in den Garten, auf die Terrasse oder deinen Balkon und du wirst dich gleich ein bisschen fühlen, als wäre der Sommer schon da.  

Einjährige Sommerblüher - Pflanzenfreude.de

Im Gartencenter und im Blumengeschäft werden nun reichlich einjährige Sommerblüher angeboten, meist unter der Bezeichnung Beet- und Balkonpflanzen. Dazu gehören zum Beispiel das tiefblaue Männertreu, die fröhliche Begonie, das Fleißige Lieschen in leuchtenden Farben und die reich blühende Schneeflockenblume. Pflanzfertig kultiviert können sie sofort Farbe in deinen Garten bringen. Das Einzige, was du noch tun musst, ist: einen Platz aussuchen und dafür sorgen, dass sie ausreichend Wasser bekommen. Die Natur macht den Rest.

Für einjährige Sommerblüher ist immer Partytime

Die Pflanzen, die du jetzt draußen einpflanzt, schenken dir den gesamten Frühling, den ganzen Sommer und teilweise auch noch im Herbst viel Freude. Die Petunie und das Zauberglöckchen wachsen und blühen die ganze Zeit, genau wie das Eisenkraut (die Verbena) und die Geranie. Das Geheimnis der überschwänglichen und vor allem anhaltenden Blüte liegt in der Natur dieser Pflanzen. Eine einjährige Pflanze muss in der begrenzten Zeit, die ihr zur Verfügung steht, keimen, wachsen, Knospen bilden, blühen und Samen ansetzen, damit sich die nächste Generation entwickeln kann. Das erklärt ihre unendliche Kraft und die reiche Blüte. Es macht Spaß, dass es sich darüber hinaus um „laute” Typen handelt, in oft leuchtenden Farben, die Winterschlaf und Frühjahrsmüdigkeit im Garten sofort ein Ende machen, so wie man es von ausgelassenen Sommergästen erwartet.  

Jetzt entscheiden für einen Sommer voller Farbe 

Das reiche Farbangebot der einjährigen Sommerblüher macht schöne Kombinationen möglich. Willst du es dir ganz leicht machen, dann entscheide dich jetzt für die Farbnuancen, mit denen du den Ton für die Farben in deinem Sommergarten vorgibst. Das können die herrlich knallroten Geranien mit blauem Männertreu sein oder auch eine warme Mischung aus rosafarbenen Fuchsien, Fleißigen Lieschen und dem sonnigen Gelb und Orange von Tagetes und Stiefmütterchen. Wenn du einen ruhigeren Garten bevorzugst, dann kannst du dich auch für blaues Männertreu mit weißer Schneeflockenblume entscheiden, zu denen das Graugrün des Eukalyptus und später das Violett des Lavendels passen. Wenn du dich jetzt für ein Farbschema entscheidest, wird es in den kommenden Monaten leichter, das einheitliche Erscheinungsbild deines Gartens zu erhalten und andere Sommerblüher auszuwählen. Und je weniger Zeit du dafür investieren musst, desto mehr Zeit kannst du schließlich im Garten genießen.